Follow by Email

Teil 8 - für Texter und Autoren

-->
Wer gut Texte verfassen kann oder gerne Blogs schreibt, kann auch damit Geld verdienen. Verwendet man für die Suche von guten Anbietern Google so wird man fast überschüttet von Möglichkeiten. Leider wird man aber für seine Arbeit bei vielen Plattformen unterbezahlt.
Deshalb hier mal eine Liste mit seriösen Diensten.

BezahlteArtikel.de bezahlt für das Schreiben und Veröffentlichen von Artikeln. Man wählt sich ein Thema aus den Artikelnachfragen und schreibt ganz einfach den Artikel. Bei der Liste der Artikelnachfragen ist gleich ersichtlich was der geschriebene Artikel an Geld einbringt. Sollte man damit nicht einverstanden sein, kann man zuvor auch einen Preisvorschlag absenden. Ausbezahlt wird über Pay per Post und ab einem Guthaben von 20 E.

contentworld hier funktioniert das Prinzip umgekehrt. Sie schreiben einen Artikel, laden ihn hoch und bieten diesen auf der Plattform zum Verkauf an. Je nach Thema und Interesse wird dieser Artikel dann gekauft und Sie erhalten die Vergütung. Hier werden die Artikel auch bewertet und je nach Bewertungstufe erhöht sich das Einkommen. 

grin hier werden keine neuen Artikel verfasst, sondern man verkauft seine Diplomarbeit oder Hausarbeiten aus der Studentenzeit als ebook. Durch den Verkauf seiner ebooks erwirbt man hier sein Einkommen. Grin bietet 101 Fachbereiche an.

hallimash hier werden Sie für das Schreiben von Rezensionen über Webseiten, Dienstleistungen oder Produkte bezahlt. Natürlich können Sie ihre Meinung frei äußern unter Vorbehalt der Anständigkeit. Die Höhe der Bezahlung richtet sich natürlich nach der Größe der Rezension.

Teil 9 - für Hobbyfotografen 

Jimdo - Pages to the People

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen